Wappen

Das Wappen der Gemeinde Steinheuterode zeigt in Blau einen goldenen Berg, darin ein schwarzer Baumstumpf, daraus wachsend einen silbernen, golden bewehrten Ziegenbock, rechts oben begleitet von einem goldenen Eichenblatt.

Die Gemeinde Steinheuterode hat ein Symbol für den Spitznamen ihrer Bewohner, "Steinheuteröder Ziegenböcke", in den Mittelpunkt des Wappens gestellt. Daneben weist der Berg im Schildfuß auf die Lage des Ortes am Steinberg hin. Die Tatsache, dass es sich bei Steinheuterode um ein Rodungsdorf handelt, wie auch der Name ausweist, wird durch einen Baumstumpf symbolisiert. Das Eichenblatt ist ein Hinweis auf die Lage des Ortes im Eichsfeld.