Wappen

Das Wappen der Gemeinde Birkenfelde zeigt auf silbernem Grund mit grünem Schildfuß eine grüne Birke mit sieben silbernen Wurzeln im Schildfuß wurzelnd, die unteren Äste behängt mit einer schwarzen Kette und die Krone belegt mit einem Wappen, das sechsmal von Rot und Blau geteilt, die blauen Balken belegt mit zweimal drei und einmal einer silbernen Linsen.

Die Gemeinde Birkenfelde verbindet in ihrem Gemeindewappen ein redendes Symbol für den Ortsnamen mit Motiven aus der historischen Vergangenheit des Ortes.

Im Mittelpunkt des Wappens steht eine Birke als redendes Symbol für den Ortsnamen. Die sieben Wurzeln symbolisieren zugleich die sieben Wüstungen, aus denen der Ort entstanden ist. Auf das Geschlecht derer von Linsingen, das über Jahrhunderte die Geschichte des Ortes entscheidend geprägt hat, weist deren Familienwappen hin. Als Symbol für die Dorfkirche wurde ein Attribut ihres Patrons aufgenommen, die Kette des heiligen Leonhard.