Wildbienen

Am 27. und 28. April 2017 kam Herr Wilhelm Roth zu den Vorschülern zu uns in den Kindergarten. Sein Anliegen war es, den Kindern nahezubringen wie wichtig es ist die Wildbienen zu erhalten und wie wir als Menschen dazu beitragen können.

Anschaulich erklärte er den Kindern wie die Bienenmütter die Kinderstübchen in den verschiedenen Röhren einrichten, wie die Eier zu Larven werden und nach 9 Mona­ten schlüpfen.

Er forderte die Kinder auf zu Hause auch ein Insektenhotel aufzustellen und den Eltern genau zu berichten, was sie an diesem Tag Neues erfahren haben. Im Nachbargrundstück vom Kindergarten steht ein Insektenhotel, wo die Kinder die Bienen täglich beobachten können. Alle hörten Herrn Roth gespannt zu. Am Schluss durften die Kinder noch von einem eigenen Naturerlebnis berichten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Roth für diesen informativen Vormittag.

Die Erzieherinnen der Schmetterlingsgruppe vom Kath. Kindergarten St. Jakobus Uder