Sportfestwoche 95 Jahre SG Lutter vom 12. bis 18. Juni 2017

Nachdem die regionale Presse ausführlich über die erzielten Ergebnisse und die hochrangigen Ehrungen verdienter Mitglieder der SG Lutter berichtet hat, gilt es nun­mehr noch einige Impressionen dieser intensiven, aber überaus erfolgreich, gestalte­ten Sportfestwoche in Form der nachfolgenden Fotos darzustellen.

Es gibt nicht wenige Luttersche, die der Meinung sind, noch nie so viele Kinder bzw. Jugendliche gleichzeitig im „Sellestation“ zu Lutter„ in Aktion gesehen zu haben - das ist für uns als Veranstalter sicher das größte Kompliment!

Die Sportfestwoche aus Anlass des 95-jährigen Bestehens der SG Lutter (Rosshof und Sportplatz) wurde auch deshalb zu einem großen Erfolg, weil wir ein großartiges OrgaTeam haben und es schlussendlich gelungen ist, viele Sportfreunde und Ehrenamtliche zu gewinnen, die bei der Vorbereitung und Durchführung tatkräftig mit geholfen haben. Das trifft neben den Mitgliedern der SG Lutter auch auf die Gemein­de Lutter und erfreulicher Weise auch auf mehrere Mitglieder der Freiwilligen Feuer­wehr und des hiesigen Burschenvereins sowie die Luttertaler Musikanten zu - das war echt klasse!

Herausragend war ganz sicher auch der Festgottesdienst (zelebriert von Pater Menke, begleitet von den Luttertaler Musikanten) direkt am Sportplatzgelände und der anschließende musikalische Frühschoppen bei herrlichem Sommerwetter. Die überaus zahlreichen Teilnehmer - und auch das hat den Veranstalter sehr gefreut - waren begeistert!

Letztendlich möchten wir uns als Veranstalter bei wirklich allen Beteiligten und auch bei unseren sehr zahlreichen Gästen recht herzlich bedanken. Vorsichtig optimis­tisch gehen wir in die Zukunft - 2022 wird die SG Lutter ihr 100-jähriges Bestehen gebührend feiern wollen. Und bis dahin haben wir es ja auch vielleicht auch in unserem kleinen Eichsfelddorf Lutter geschafft, nicht mehrere Veranstaltungen auf einen Termin zu legen - wir werden es sehen?!

Vorstand der SG Lutter